Das Lie­fer­ket­ten­sorg­falts­pflich­ten­ge­setz – womit sich Unter­neh­men der­zeit befas­sen müssen

Der Schutz von Men­schen­rech­ten sowie umwelt­be­zo­ge­nen Aspek­ten, deren Ver­let­zung zu Men­sch­rechts­ver­let­zun­gen füh­ren kann, steht im Mit­tel­punkt des deut­schen Geset­zes über die unter­neh­me­ri­schen Sorg­falts­pflich­ten in Lie­fer­ket­ten - Lie­fer­ket­ten­sorg­falts­pflich­ten­ge­setz (LkSG).

Inkraft­tre­ten und Anwendungsbereich

Das Gesetz tritt am 01.01.2023 in Kraft. Es gilt zunächst für Unter­neh­men, die in der Regel min­des­tens 3.000 Arbeit­neh­me­rIn­nen („Arbeit­neh­mer“) […]